Automatisierungstreff 2019 – Anwender-Workshop Condition Monitoring

Wir veranstalten einen Workshop!

Anwender-Workshop: Condition Monitoring in der Industrie am 21.02.2019 in der Kongresshalle Böblingen  

Der Automatisierungstreff 2019 veranstaltet vom 19. – 21. Februar 2019 Anwender-Workshops in der Kongresshalle Böblingen. Die Schildknecht AG ist mit vertreten und veranstaltet einen Anwender-Workshop zum Thema „Condition Monitoring in der Industrie“ am 21.02.2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, da die Workshops in kleineren Gruppen stattfinden um praxisnahe Auseinandersetzungen mit Themen rund um IIoT-Lösungen und direkten Austausch zwischen Anbieter und Anwender zu fördern.

Der Workshop richtet sich an Automatisierer, Sensorhersteller, Systemintegratoren und Maschinenbauer, die Projekte in den Bereichen Sensor- und Maschinenvernetzung sowie Prozessoptimierung haben und beinhaltet folgende Themen:

Themenüberblick: 

  • IIoT-Lösungen verstehen & umsetzen
  • Die richtige Funktechnologie auswählen
  • Realitätscheck: Erfahrungen und Praxisbeispiele
  • Condition Monitoring: Sensordaten in die Cloud übertragen
  • Prozessoptimierung: Sensornetzwerke aufbauen und in diese Daten (teilweise kabellos) in die Steuerung integrieren
  • Maschinenüberwachung: Maschinendaten über Feldbus in die Cloud übertragen

Detaillierte Infos finden Sie hier.

Die Anmeldung kann per E-Mail erfolgen. Schreiben Sie hierzu bitte eine E-Mail an office@schildknecht.ag oder Sie melden sich direkt auf der Homepage des Automatisierungstreffs an.

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt 150,00 € zzgl. MwSt.

In der Gebühr enthalten ist die Teilnahme am Workshop, Cloud-Login, Unterlagen und Verpflegung. Bitte beachten Sie, dass ein Laptop selbst mitzubringen ist, dieser wird nicht gestellt.

Die Gebühr kann auf ein Proof of Concept angerechnet werden.

 

Wir freuen uns auf Sie und einen erfolgreichen Workshop.

Für Fragen und Wünsche stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung.