VDI-Fachkonferenz: 5G in der Automation 2019

VDI-Fachkonferenz: 5G in der Automation 2019 – wir sind dabei!

02. und 03. Juli 2019
Kongresshaus Baden Baden

 

Sie möchten sich als Anwender, Hersteller oder Anbieter von drahtlosen Kommunikationslösungen zum Thema 5G in der Smart Factory austauschen? Dann sind sie auf der VDI-Konferenz: 5G in der Automation 2019 genau richtig. Die VDI-Fachkonferenz bietet Ihnen einen Gesamtüberblick der Schlüsseltechnologie 5G, der 5. Generation des Mobilfunkstandards. Auf der Fachkonferenz werden Sie unter anderem darüber informiert, ab wann Sie mit welchen 5G-Diensten rechnen können, welche Hard- und Softwarelösungen auf dem Markt angeboten werden und welche Standards und Normen aktuell entwickelt werden. Des Weiteren erfahren Sie von führenden Experten in spannende Fachbeiträgen, wie Sie die Herausforderungen der Einführung von 5G meistern, Ihre Produktionsprozesse effizienter und flexibler gestalten und völlig neue Wertschöpfungspotenziale erschließen.

 

Vortrag von Thomas Schildknecht, CEO am 2. Juli um 17:00 mit dem Thema: Wireless Technologien in der Automatisierungstechnik – brauchen
wir 5G überhaupt?

  • Fog-Edge-Cloudcomputing, Datenportale, Devicemanagement -raus aus dem Begriffswirrwar!
  • Herausforderungen mit 2G – 4G Mobilfunk im weltweiten Einsatz
  • Security im Industrial Internet-of-things (IIoT)
  • Smarte vernetzte Produkte in realen Anwendungen
  • 5G Szenarien für Industrial Automation

 

Die Top Themen der VDI-Fachkonferenz:

  • 5G: Möglichkeiten, Chancen und Grenzen
  • 5G im Kreuzfeuer der Anforderungen
  • 5G für die Automatisierung – Möglichkeiten der horizontalen
    und vertikalen Vernetzung
  • Netzwerkinfrastruktur und Netzwerkarchitektur
  • Mobilfunk für die Industrieautomatisierung aus Sicht
    der Zuverlässigkeit
  • 5G in der industriellen Fertigung

weitere Infos finden Sie hier