448 MHz Zeitschlitztechnik

Dieses Band ist zulassungspflichtig und muss bei der Bundesnetzagentur angemeldet werden. Vor das Funkmodem muss ein Zeischlitzgeber montiert werden, der die Verbindung zum Funkmodem für 54 Sekunden unterbricht und nur 6 Sekunden im, von der Bundesnetzagentur vorgegebenen Zeitschlitz, ermöglicht. Diese Band verwenden wir für langsamere Datenübertragungen. Durch die erlaubte hohe Sendeleistung von bis zu 1 Watt + Gewinnantennen sind hier Entfernungen von 10km und mehr problemlos möglich. Die Datenübertragungsrate bei 448 MHz ist jedoch ca. 100x langsamer als bei 2,4 GHz, dafür sind 100fach größere Entfernungen möglich. DATAEAGLE der Serie 2400 und 3400 sind mit 448 Mhz Zeitschlitztechnik lieferbar

« zurück